Willkommen bei Mutter Natur!

Liebe Mamis, liebe Papis,

herzlich willkommen auf meinem Blog Mutter Natur! Ich freue mich, dass Ihr hier her gefunden habt und hoffe, dass Ihr auch in Zukunft immer mal wieder hier vorbeischauen werdet. Ich bin Celia, 27 Jahre jung, glücklich verheiratet und seit November 2006 stolze Mutter eines wundervollen Sohnes. Wie bei sicherlich allen kamen auch bei mir mit der Schwangerschaft viele Fragen auf; Fragen zur Schwangerschaft, Geburt und dem danach… im Vordergrund stand natürlich immer die Gesundheit und das Wohlergehen unseres Kindes. Auf meiner Suche nach Antworten bin ich auf viele Quellen gestoßen (worden), die meine bisherige Gedankenwelt unglaublich bereichert haben. Bereichert haben sie mein Leben ganz besonders im Hinblick auf mein Vertrauen in die Natur, so dass ich mich heute vor Entscheidungen zunehmend fragen: „Was ist natürlich/naturgegeben und was bedeutet das für meine Entscheidung?“ In diesem Blog möchte ich diese mir oftmals „zugeflogenen“ Kostbarkeiten weitergeben und damit vielleicht den ein oder anderen Gedankenanstoß geben. Doch meine Suche ist hiermit nicht beendet und deshalb freue ich mich über Rückmeldungen, Ideen, Kommentare und konstruktive Kritiken von Eurer Seite.

Auf einen fruchtbaren Gedankenaustausch!

Alles Liebe, Celia

Advertisements

2 Kommentare »

  1. daniela said

    super seite celia, total interessant – auch wenn ich vieles live erfahre – was mir natürlich noch lieber ist. doch, wirklich richtig cool – weiter soo .-)

  2. Annette said

    Hola Celia,

    mit Begeisterung habe ich Ihre Seite gelesen im Oktober als mein Linus geboren wurde bzw. auch schon davor, die Einträge von anderen Müttern und die wertvollen Tipps, sowie Flohmarkt und Kinderwagenkauf. Schade, leider machen sie gar keine neuen Einträge mehr, aber ich bin sicher, dass noch vermehrt auf Ihre Seite zugegriffen wird. Sollten Sie Interesse haben, weitere Informationen auf dieser Seite zu veröffentlichen, würde ich gerne ein paar Infos weiter geben oder Einträge ergänzen, sofern sie es gestatten, wie beispielsweise ein neuer Kinderflohmarkt am kommenden Samstag in Santa Ponsa, Müttertreff in der Anglistischen Kirche oder auch Mammy Baby Yoga im neuen Simply Yoga (ehemals Yoga You). Selbst eine neue Seite einrichten interessiert mich nicht, da ich selbst schon einen Blog/Tagebuch für meinen Sohn schreibe und alles neu eintragen ist einfach zu zeitaufwendig.
    Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und Sie zu unterstützen.
    Liebe Grüsse
    Annette

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: