Bananen-Quarkspeise-Rezept ohne Zucker

Gestern hat meine Schwiegermutter eine Art Quarkauflauf gemacht und für unseren Sohn und uns einfach eine zuckerfreie Version gemacht, d.h. den Zucker einfach weggelassen. Da dieses Quarkspeise-Rezept unter anderem noch Banane und Rosinen enthält, ist es trotzdem süß genug – auch ohne zusätzlichen Zucker.

Ich selbst habe dieses wirklich leckere und gesunde Rezept noch nicht ausprobiert, werde es aber in den nächsten Tagen auf jeden Fall tun!

Zutaten:

200 gr. Quark

100 ml süße Sahne

4 Eier

Schale einer unbehandelten Zitrone (gerieben)

Zimt

Banane

Rosinen

Zubereitung:

Eier schlagen, Quark, Sahne, Zitronenschale und Zimt (nach Bedarf) hinzufügen und gut durchrühren.
Masse in feuerfeste Schälchen füllen und mit Bananenscheiben und Rosinen (ebenfalls nach Bedarf) belegen. Bei 170ºC ca. 20 Minuten backen.

Viel Spaß und guten Appetit!

PS: Anstatt die Masse in individuelle Schälchen zu füllen, könnte man auch alles in eine große Auflaufform geben und nach dem Backen in einzelne Portionen aufteilen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: